Santa Clara

File 93

Santa Clara liegt quasi in der Mitte Kubas, ist von Havanna etwa 300 km entfernt und zählt heute über 200.000 Einwohner. Die ersten Spanier kamen hierher im Jahre 1689. Die Stadt ist als Universitätsstadt bekannt, vor allem aber durch die Tatsache, daß hier der letzte große Kampf der kubanischen Revolution stattgefunden hat.

File 258So findet man noch heute in der Nähe der Kathedrale die gepanzerten Eisenbahnwaggons der Batista-Truppen, die den Regierungstruppen als Unterstützung dienen sollten. Che Guevera besiegte hier mit seinen Anhängern die Truppen Batistas, was ihm den Weg nach Havanna ebnete. So ist das heute wohl bedeutendste Monument der Stadt die bronzene Figur von Che Guevera auf dem Plaza de la Revolución.

 

Weiterhin befindet sich in Santa Clara das histiorische Museum der Revolution sowie ein Denkmal für Leoncio Vidál auf dem Plaza Vidál.

Nur knapp 45 km von Santa Clara entfernt befindet sich der Stausee Hanabanilla, der ebenfalls einen Besuch lohnt.