Playa Sirena

File 105

Die Playa Sirena auf der Insel Cayo Largo ist einer der schönsten Strände der Karibik. Sie ist ideal um die Seele baumeln zu lassen, da hier absolute Ruhe und an manchen Abschnitten sogar echte Einsamkeit herrschen. Eine einmalige Idylle lässt den Besucher auf knapp 2 km in eine ganz neue Welt eintauchen: Weißer pulvriger Sand vor türkis schimmerndem Meer, im Hintergrund schlanke Kokospalmen. Ein Paradies für Sonnenanbeter und Natufreunde, die stundenlang durch den feinen Sand spazieren können. Der Strand ist leicht abfallend und damit auch für Kinder geeignet, außerdem sehr sauber und gepflegt.

Was wie ein Mythos klingt ist wahr: Da der Sand so weich ist, heizt er sich nicht so schnell auf wie sonst üblich. Das bedeutet, dass er warm, aber niemals zu heiß wird. Auch das macht den Aufenthalt an der Playa Sirena angenehm. Wer Action sucht, der kann einer der angebotenen Wassersportarten nachgehen, beispielsweise Segeln, Windsurfen, Wasserski und Kajakfahren sowie Schnorcheln und Tauchen.

 

File 282

All diese Aktivitäten sind an verschiedenen Stellen zu buchen, es gibt auch eine Tauchstation von Action-Sport. Es gibt kaum Gebäude, aber ein großes Restaurant und ein gemütliches Café sind selbstverständlich auch an der Playa Sirena zu finden. Die Cayo Largo erreichen viele Touristen mit dem Flugzeug. Zur Playa Sirena gelangt man von der Bootstation Marina.